Bezahlte E-Mails - Paid-Mail-Anbieter

Bei sogenannten Paid-Mail-Anbietern wie beispielsweise "Questler" oder "Moneten-Sichern.de" erhält man Geld für das Lesen von E-Mails oder durch das Beantworten von Kundenumfragen. Das ganze basiert auf dem Hintergrund, das große Firmen über Anbieter wie Questler Gelder an die Kunden ausschütten, die ihre E-Mails lesen, in der Hoffnung, das der eine oder andere Kunde sich zum Kauf eines Produktes bewegen lässt. Der Trick an dem ganzen ist, einfach nichts zu kaufen, denn dann verdient man damit und geht nicht unterbewusst auf Shoppingtour. Pro gelesener E-Mail erhält man dort zwischen 10 und 50 Cent. Klingt zunächst nicht viel, wenn man aber jeden Tag einige dieser E-Mails liest, kann sich das ganze bis zum Monatsende schon sehen lassen und man erhält ein nettes Taschengeld nebenbei.